Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.05.1997 - 

Produktdaten für den Außendienst

BCT mit erweiterter Intranet-Lösung

23.05.1997

Ließen sich mit dem Browser bislang Stücklisten und Sachmerkmale beziehungsweise Konstruktionszeichnungen im 2D-Modus, als Draht- oder fotorealistische 3D-Modelle lediglich betrachten, gehen die Features der neuen Version laut Hersteller über die reine Darstellung hinaus. Der Benutzer kann sämtliche Informationen über eine Konstruktion per Mausklick aufrufen. So lassen sich beispielsweise die Teileinformationen einer aus einem 3D-Modell ausgewählten Baugruppe in einer Stücklistenmaske darstellen. Vorteile bringt diese Lösung vor allem dem Außendienst bei der Angebotserstellung.

Technisch gesehen wird dem PDM-System ein Java-Server aufgesetzt, der die angeforderten Informationen aus der Datenbank holt und über das Intranet verteilt. Das Front-end wird auf dem Client als Plug-in für Netscapes "Navigator" oder Microsofts "Internet Explorer" installiert. Die Software durchläuft eine Anmelderoutine, bei der die Abfrage individuell festgelegter Zugriffsberechtigungen die nötige Systemsicherheit gewährleisten soll. Ein Web-Server für den Betrieb einer Homepage ist Bestandteil des Angebots. Optional gibt es den Server mit einer Replikationsdatenbank zum Aufbau einer Firewall.