Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1980 - 

Olivetti Geldautomaten

BCV-cash im Selfservice

LAUSANNE (sg) - BCV-cash heißt die neue Dienstleistung für Kunden der Banque Cantonale Vaudoise (BCV) in Lausanne. Dank der Installation von drei Systemen Olivetti TC 800 ATS (Automatic Teller System) Version Lobby, können die Kunden der BCV ihr Bargeld heute selbst ohne die Dienste eines Bankangestellten beanspruchen zu müssen, abheben.

Sie besitzen zu diesem Zweck eine Kontokarte, die alle zur eindeutigen Identifikation des Geldabhebers notwendigen Informationen enthält.

Die drei TC 800 ATS arbeiten zur Zeit selbständig. Sobald aber die im Moment laufende Ausrüstung aller BCV-Zweigstellen mit Olivetti TC 800 Schalterterminals abgeschlossen sind, werden sie onli ne miteinander verbunden. Die LobbyVersion des TC 800 ATS ist im on- und offline-Betrieb einsetzbar. Alle Systemund Anwendungsfunktionen sind frei programmierbar. Geschäfte, wie Bargeldbezug, Überweisungsaufträge von einem Konto auf ein anderes, Informationsausgabe, Abfrage des Kontostandes und Ausgabe von Kontoauszügen, kann der Kunde selbständig ohne Wartezeiten und ohne Hilfe des Schalterpersonals erledigen.

Dazu ist das Schalterterminal mit einem Bildschirm ausgerüstet, über den Auskünfte eingeholt werden können und Irstruktionen. über die Bedienung des Gerätes erteilt werden. Eine Reihe automatischer Sicherheitskontrollen im Hardund Softwarebereich garantieren eine exakte und zuverlässige Durchführung aller Transaktionen.