Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.02.1980

BDE Ó la Dietz

MÜLHEIM (CW) - In der Betriebsdatenerfassung in einem Unternehmen der stahlverarbeitenden Industrie beschritt die Dietz Computer-Systeme, Mülheim, nach eigenen Angaben neue Wege. Das Nachrichte - und Kommunikationssystem (NKS) soll Flexibilität garantieren.

An ein übergeordnetes System wurden 40 Mikrorechner des Typs 621 angekoppelt. Von jedem dieser Untersysteme lassen sich Herstellerangaben zufolge Monitore, Großziffernanzeigen, Eingabeeinheiten sowie Prozeßelemente bedienen. Dabei lädt das Untersystem bestimmte Betriebsfunktionen vom Zentralrechner und führt diese dann selbständig aus. So ist es möglich, mit Hilfe des Betriebssystems XOS und der Programmiersprache Pascal zu programmieren und gleichzeitig im Hintergrund Betriebsdaten zu erfassen. Entsprechend den veränderlichen betrieblichen Gegebenheiten laßt sich auf diese Weise, so Dietz, die zweckmäßigste Lösung finden.

Informationen: Dietz Computer-Systeme, Solinger Str. 9, 4330 Mülheim a. d. Ruhr, Tel.: 02 08/44 34-1.