Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.06.1991

BDE-Terminals sind für alles offen

MÜNCHEN (pi) - Mit Schnittstellen zu allen verfügbaren Rechnerwelten ist die BDE-Terminalreihe "Intus 2000" dem Münchner Anbieter PCS Computer Systeme GmbH zufolge ausgestattet. Bei der modular aufgebauten Produktlinie handelt es sich um ein Basisgerät, das durch Tastaturen, Leser und Displays ergänzt werden kann.

Es läßt sich unterschiedliche Peripherie anschließen, um unter anderem Personalzeit mit integrierter Zugriffskontrolle, Maschinen-, Auftrags-, Lager- und Qualitäts- oder Labordaten zu erfassen. Jedes Terminal ist individuell programmierbar, die Applikationsentwicklung wird mit der Programmiersprache C durchgeführt.

Bei der Intus-2000-Basisversion beträgt die RAM-Kapazität 256 KB.