Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.1986 - 

Kommunikationsarbeit in der Informationsgesellschaft

BDW-Kongreß: Der neue Dialog

BONN (CW) - Der Kongreß des BDW Deutscher Kommunikationsverband, Bonn, findet vom 13. bis 14. Juni 1986 am Killisberg in Stuttgart statt.

Unter dem Dachthema "Der neue Dialog" sollen anhand von Grundsatzbeiträgen aus Politik, Technik und Wissenschaft sowie Fallstudien und Präsentationen die Chancen und Aufgaben der Kommunikationsarbeit der Informationsgesellschaft aufgezeigt werden. Als Referenten angesagt sind der Vorsitzende des Vorstandes der Philips Kommunikations Industrie AG in Nürnberg, Dr. Markus Rauh - "Das Werkzeug für den Dialog" - , Professor Dr. Hans Christian Röglin vom Institut für angewandte Sozialpsychologie "Kommunikation und Glaubwürdigkeit im gesellschaftlichen Wandel" - sowie zu den Dialogthemen Umwelt Helmut Schmidt, Vorstand bei der Daimler Benz AG, und zu Energie, Arbeit und Gesundheit weitere Verantwortliche aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Es geht um Antworten, so der veranstaltende BDW, auf die Herausforderung für eine Branche, deren professioneller Beitrag gewichtiger Faktor als zentraler Steuerungsprozeß für Unternehmen und Institutionen ist.

Informationen: BDW Deutscher Kommunikationsverband, Adenauerallee 209, 5300 Bonn 1, Tel.: 02 28/21 1O 47-48.