Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2004

Beamer für die Westentasche

Der Projektor im Taschenformat ist in Reichweite. Die Forscher vom Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie (ISIT) haben einen Prototypen für ein derart kleines Gerät bereits gebaut. Er projiziert Texte und Grafiken mit einer Auflösung von 320 mal 240 Bildpunkten. Herzstück ist ein über Torsionsfedern um zwei Achsen kippbarer Spiegel mit einem Durchmesser von 1,5 Millimetern, der sich als Massenprodukt auf einem Chip fertigen lässt. Er lenkt einen Laserstrahl durch Ändern seines Kippwinkels und baut so das Bild auf. Um Fehler in der Projektion etwa durch Störungen von außen zu korrigieren, hat man mit Hilfe eines zweiten Lasers einen Kontrollmechanismus eingebaut.