Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.12.2014 - 

Netzwerklösungen für KMU

Bechtle erweitert Zusammenarbeit mit Aruba Networks

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Das Systemhaus bietet ab sofort in seinem Portfolio speziell auf die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) abgestimmte Aruba-Produkte. Das Angebot gilt für die 14 europäischen Onlineshops und die Systemhäuser in DACH.

Bislang arbeiten Bechtle und Aruba Networks bereits erfolgreich im Großkundengeschäft zusammen. Laut Bechtle ermöglichen Arubas Produkte den Aufbau skalierbarer und leistungsstarker Netzwerke, die sich leicht konfigurieren und zentral verwalten lassen. Firmen könnten so ihre Netzwerkkosten erheblich senken und gleichzeitig die Servicequalität steigern. Weiterhin sei das Internet immer und überall mit maximaler Geschwindigkeit für alle Endgeräte verfügbar, und Mitarbeiter könnten nach einmaliger Anmeldung im Netzwerk sämtliche geschäftlichen Anwendungen unabhängig von ihrem Standort nutzen, wirbt das Systemhaus weiter.

Für Bechtle ermöglichen leistungsstarke, einfach zu verwaltende WLAN-Access-Produkte auch kleinen und mittleren Unternehmen den Einsatz neuer Technologien.
Für Bechtle ermöglichen leistungsstarke, einfach zu verwaltende WLAN-Access-Produkte auch kleinen und mittleren Unternehmen den Einsatz neuer Technologien.
Foto: Bechtle

Ein besonders einfaches Netzwerkmanagement sei mit Aruba Central realisierbar. Die cloudbasierte Verwaltungszentrale unterstütze das vollautomatische Einrichten neuer Clients. Als lokale Alternative bietet sich die Management-Suite AirWave an. Die ClientMatch-Technologie des Herstellers sorgt dafür, dass alle 802.11ac/n-WLAN-Clients auch die jeweils optimale Verbindung zu den Instant Access Points nutzen. Mit der Firewall für Mobilgeräte lassen sich mobile Endgeräte in das Firmennetzwerk ohne Kontrollverlust integrieren. Kostenlose Schulungsvideos sollen dabei zusätzlich unterstützen.

"Kleine und mittelständische Unternehmen bilden das Rückgrat der Volkswirtschaften im DACH-Raum. Diese Firmen benötigen sichere, schnelle und flexible Netzwerke, die ohne die Komplexität großer Unternehmensinfrastrukturen auskommen", sagt Eckhard Zuber, Produktmanager für Aruba Networks bei der Bechtle Logistik & Service GmbH. "Aruba Networks hat dies frühzeitig erkannt und leicht konfigurierbare, extrem leistungsstarke Netzwerkzugangslösungen entwickelt. Über die Bechtle Online-Shops und die Bechtle IT-Systemhäuser können KMU diese zukunftssicheren und speziell auf ihre Anforderungen abgestimmten Produkte ab sofort beziehen."

Jörg Kracke, Regional Director CE bei Aruba Networks, sieht auch bei KMUs die Relevanz für Mobility, Internet der Dinge oder etwa M2M-Kommunikation.
Jörg Kracke, Regional Director CE bei Aruba Networks, sieht auch bei KMUs die Relevanz für Mobility, Internet der Dinge oder etwa M2M-Kommunikation.
Foto: Aruba

"Aktuelle Technologietrends wie Wearable Computing, Internet der Dinge und Maschine-zu-Maschine-Kommunikation sind auch für kleine und mittlere Unternehmen relevant. Sie erweitern die Möglichkeiten der Firmen enorm", ergänzt Jörg Kracke, Regional Director Central Europe bei Aruba Networks. "Wer frühzeitig auf diese neuen technischen Möglichkeiten setzt, kann entscheidende Wettbewerbsvorteile erringen und seine Marktposition verbessern. Bechtle setzt dies erfolgreich um und darum haben wir uns den IT-Anbieter als strategischen Partner ins Boot geholt." (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!