Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


04.07.2005

Bechtle hat die Nase vorn

Die Bechtle AG ist Deutschlands größtes Systemhaus. Mit einem Jahresumsatz 2004 von 1,1 Milliarden Euro löste der IT-Händler aus Neckarsulm die Computacenter AG aus Kerpen als Nummer eins ab, die auf eine Milliarde Euro Einnahmen im Jahr 2004 verweisen kann. Dies ist das Ergebnis einer Erhebung der computerwoche-Schwesterpublikation "Computer Partner". Die vier Konkurrenten Ibex, Taskarena, EDC und BOG strichen dagegen in den vergangenen zwölf Monaten die Segel. Doch es gibt auch Erfolgsgeschichten. Cancom konnte nach dramatischen Verlusten im Jahr 2003 das Geschäft wieder stabilisieren; Fritz und Macziol legte einen enormen Umsatzsprung hin. Die Bestelladresse für das Sonderheft "Computer Partner Compact 2005" lautet: http://www.computerpartner.de/sonderhefte/bestellen/. (jha)