Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.2007

Bechtle kauft in Frankreich zu

Über ihre Schweizer Holdinggesellschaft hat die Bechtle AG die französische SOS Developers SA übernommen. Der Spezialist in Sachen Software- und Lizenzgeschäft soll die Präsenz der Bechtle-Tochter Comsoft direct in Frankreich verstärken. SOS Developers ist als größter Microsoft-MSDN-Partner in Frankreich ausschließlich im B2B-Geschäft tätig. Mit 36 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen 2005 einen Umsatz von 24 Millionen Euro. Die ebenfalls auf den Softwarevertrieb und Lizenzhandel spezialisierte und in der Schweiz sowie in Frankreich tätige Bechtle-Tochter erhofft sich aus der Akquisition Synergieeffekte, um in Frankreich zuzulegen.

"Unsere beiden Unternehmen passen hervorragend zusammen. Unsere Aktivitäten in Frankreich erhalten einen zusätzlichen Schub", erläutert Patrick Pulver, Geschäftsführer von Comsoft direct und nun auch Chef von SOS Developers. Dr. Ronald Wiltscheck