Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.1982

Bedeutung der Informatik unterschätzt

KARLSRUHE (pi) - Einen Einblick in die Probleme der Forschung und Lehre an der Karlsruher Informatik-Fakultät gibt ihr soeben erschienener Jahresbericht 1981.

Der Bericht beschreibt unter anderem die Arbeitsgebiete der einzelnen Einrichtungen, ihre Forschungsvorhaben, die apparative Ausstattung und die Entwicklung der Studenten- und Personalzahlen. Ein weiteres Kapitel ist dem Karlsruher Lehrangebot der Informatik gewidmet.

Die Schlüsselbedeutung der Informatik für den dringend notwendigen strukturellen Wandel in unserer Volkswirtschaft werde heute - insbesondere unter dem Eindruck der wirtschaftlichen Schwierigkeiten - erkannt, schreibt der Dekan Prof. Dr. G. Krüger im Vorwort. Im Widerspruch dazu stünden aber die Mittelkürzungen und die fehlende Anpassung des Personalbestandes an die wachsenden Aufgaben der stark anwendungsbezogenen Informatik, durch die die Fakultät empfindlich getroffen werde.