Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.05.2000 - 

Mit Werkzeugsatz Web-Seiten erstellen

Begleitservice für HTML-Laien

MÜNCHEN (pi) - Die Software Publishing GmbH (SPC) aus Eching bei München stellt den "Harvard Graphics Home Page Creator" vor.

Das Toolkit soll es auch Anwendern ohne HTML-Kenntnisse ermöglichen, eine eigene Web-Seite zu erstellen und mit Effekten wie Lauftexten oder animierten Bildern im Graphics Interchange Format (GIF) auszustatten. Optionale Assistenten leisten dabei Starthilfe: Sie stehen dem Website-Novizen in den verschiedenen Stadien der Homepage-Gestaltung zur Verfügung, indem sie zu den einzelnen Komponenten Auswahlmenüs anbieten und Tipps geben.

Die fertige Homepage kann vor der Veröffentlichung mit dem "Layoutchecker" geprüft und nachgebessert werden. Integrierte Bestandteile sind außerdem Module zur Texteinbettung und -verarbeitung sowie Tabellenkalkulation. Die Software unterstützt HTML 4.0, weiterhin lassen sich Java-Applets und HTML-Scripts einbinden. Aus Katalogen kann der Anwender verschiedene Gestaltungselemente wie Schriften, Gif-Bilder auswählen und im Drag-and-Drop-Verfahren in die Publikation einbauen.

Der Nutzer hat außerdem die Möglichkeit, seine Website kostenlos über www.visualcities.com ins Netz zu bringen. Außerdem kann er dort einen eigenen E-Mail-Account einrichten.

Die Publishing-Software läuft unter Microsofts Windows 9x, 2000 sowie NT 4.0 und ist ab sofort zum Preis von rund 50 Mark erhältlich.