Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.10.2000 - 

Mythen und Vorteile

Behördenforum zum Einsatz von Open Source

BONN (CW) - Der distributionsneutrale Open-Source-Dienstleister ID-Pro organisiert ein Fachforum, das Entscheider aus Verwaltungen und Behörden mit Fachleuten aus Wirtschaft und Softwareentwicklung zusammenbringen möchte.

Die Initiative wird unterstützt von der Zeitschrift "Behördenspiegel", den IT-Anbietern Apptime, Corel, IBM und Red Hat sowie vom Verein Linux-Tag.

Bis Mitte Dezember 2000 finden in Stuttgart, Hamburg, Berlin, Bonn, Frankfurt am Main und München eintägige Foren "Linux und Open Source im Verwaltungsnetz" statt. Dabei geht es um Mythen und echte Vorteile quelloffener Software, Kostenvergleiche sowie Beispiele aus der Einsatzpraxis. Der Besuch ist kostenlos, die Teilnehmerzahl allerdings auf 20 Personen pro Forum begrenzt. Die Vorträge werden durch schriftliches Material über Leistungsangebote, Produktübersichten und Hintergrundthemen wie zum Beispiel Rechtssicherheit ergänzt.