Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.2001 - 

Rohde & Schwarz

Bei Anruf Sicherheit

Produkte zum Thema Kommunikationssicherheit über Standleitungen und Mobiltelefonen stehen im Mittelpunkt der Präsentation.

Das "TopSec GSM" gilt seinem Hersteller zufolge als das weltweit erste abhörsichere Mobiltelefon. Der Benutzer kann per Tastendruck in den Krypto-Modus wechseln und somit durch eine Kombination aus asymmetrischer 1024-Bit-Verschlüsselung und symmetrischem 128-Bit-Algorithmus abhörsicher mobil telefonieren. Für Telefonate zwischen Festnetz und Krypto-Handy bietet der Hersteller das Verschlüsselungsgerät "TopSec 703" an.

Um die vertrauliche Kommunikation über Standleitungen zu gewährleisten, zeigt Rohde & Schwarz SIT das Sicherheitssystem "SITLink", das Daten durch starke Verschlüsselung und Authentisierung vor Abhören und Manipulationen schützt. "SITMinisafe" dagegen dient der sicheren Datenübertragung per Modem. Das etwa Zigarettenschachtel-große Gerät wird zwischen die COM-Schnittstelle des PC oder Notebook und dem Modem geschaltet und verschlüsselt alle zu übertragenden Daten automatisch.

Durch einen Blockchiffrier-Algorithmus des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) mit einer Schlüssellänge von 160 Bit bieten die Verschlüsselungssoftware "SafeIT", sowie die PC-Karte "SITCard-S" laut Hersteller höchste Sicherheit.

Informationen: Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße15, 81671 München, Tel.: 089/41 29-117 65, Fax: 089/41 29-132 08, Internet: www.rohde-schwarz.comHalle B1, Stand B1.301/38