Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.01.1995

Bei Beratern herrscht Umsatzflaute

DUESSELDORF (CW) - Mit zwoelf Prozent weniger Umsatz als im vergangenen Jahr muessen sich die rund 8400 Anbieter von Management-Beratung zufriedengeben. 1994 lagen ihre Einnahmen bei etwa 10,5 Milliarden Mark. Dies teilte der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU) mit.

Die rund 1500 Personalberatungen mussten sogar einen Rueckgang von 31 Prozent auf 900 Millionen Mark hinnehmen, berichtet das "Handelsblatt". Besser als der Branchendurchschnitt haetten die BDU-Mitglieder abgeschlossen. Im dritten Quartal konnten sie ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund zehn Prozent steigern. Die dem Verband angeschlossenen Personalberater nahmen rund 25 Prozent weniger ein als im Jahr zuvor. Durch Personalabbau und das Ausduennen von Fuehrungsebenen habe sich eine Verringerung des Gesamtmarktes um fast ein Drittel ergeben.