Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1999 - 

Marktforscher erwarten starke Nachfrage

Bei der Netzverwaltung sind regelbasierte Tools gefragt

MÜNCHEN (CW) - Die Unternehmensnetze wachsen, bekommen komplexere Strukturen und werden unüberschaubar. Ein goldener Boden für Anbieter von Netz-Management-Werkzeugen, meinen die Marktforscher von Datamonitor.

Von 1998 bis zum Jahr 2002 können die Hersteller mit durchschnittlichen Wachstumsraten von 13 Prozent rechnen, so die Vorhersage. Wurden im vergangenen Jahr weltweit 550 Millionen Dollar mit Netz-Management-Werkzeugen umgesetzt, sollen es in drei Jahren 920 Millionen Dollar sein.

Ein gutes Geschäft können vor allem Anbieter von Tools mit regelbasierten Mechanismen erwarten. Nach und nach werden entsprechende Funktionen zum entscheidenden Kaufkriterium der Anwender reifen. Der Anteil der Werkzeuge mit diesen Funktionen am Gesamtmarkt wird stetig wachsen. Gut gewappnet sind laut Datamonitor Newcomer wie Packeteer und Checkpoint. Etablierte Anbieter wie Cisco und 3Com haben entsprechende Pläne angekündigt.