Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1985

Bei Esprit werden die Fördergelder knapp

BRÜSSEL (CWN) - Bereits nach 18 Monaten sind die Mittel für das auf fünf Jahre angelegte europäische Forschungsprogramm " Esprit " nahezu erschöpft.

Vor der Presse in Brüssel wertete jedoch Karl-Heinz-Narjes, der deutsche EG-Kommissar für wirtschaftliche Beziehungen, diese Tatsache als Zeichen für den Erfolg des Programms: "Esprit ist nicht nur ein Ziel, sondern schreitet schneller voran, als eigentlich zu erwarten war." Allerdings bedeute dies auch, daß neue Projekte nur dann aufgelegt werden könnten, wenn laufende Vorhaben nicht beendet und somit-freiwerdende Mittel verfügbar würden.Nach Schätzungen der EG-Kommission liegt deren Anteil bei 15 bis 20 Prozent.

Insgesamt sind bis jetzt 173 EspritVorhaben aufgelegt worden, an denen 448 Organisationen beteiligt sind. Von diesen wiederum sind 263 private Unternehmen, 104 kommen aus dem Universitätsbereich und 81 aus dem Forschungssektor. Die sten für die einzelnen Vorhaben werden je zur Hälfte von der EG und von den beteiligten Partnern getragen.