Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.05.1979

Beim Treffen des Hewlett-Packard 3000 Users Club in Düsseldorf am 21. März wurde Dr. Armin Knoblauch, Siegburg, zum neuen Vorsitzenden gewählt, zweiter Vorsitzender wurde Martin Stanitzek, Schwabach. Ziele des Clubs sind die Förderung des Erfahrungsaus

Beim Treffen des Hewlett-Packard 3000 Users Club in Düsseldorf am 21. März wurde Dr. Armin Knoblauch, Siegburg, zum neuen Vorsitzenden gewählt, zweiter Vorsitzender wurde Martin Stanitzek, Schwabach. Ziele des Clubs sind die Förderung des Erfahrungsaustausches unter den Mitgliedern und zwischen den Mitgliedern und Hewlett-Packard. Mitglied können alle Benutzer werden, die ein MPE-Betriebssystem fahren. Anfragen beantwortet der erste Vorsitzende: Herr Dr. Armin Knoblauch, Wahnbachtalsperrenverband, Kronprinzenstraße 13, 5200 Siegburg.

Professor Dr. Erwin Grochla (57), Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, Direktor des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisationslehre der Universität zu Köln und Geschäftsführender Direktor des Betriebswirtschaftlichen Instituts für Organisation und Automation an der Universität zu Köln (BIFOA), wurde am 27. April 1979 von der Abteilung Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Dortmund der Grad und die Würde eines Doktors der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ehrenhalber (Dr. rer. pol. h. c.) verliehen.

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Rechenzentren e. V. (VDRZ) wählte anläßlich seiner Messe-Konferenz am 20. 4. 1979 Dipl.-Kfm Harro Behrens, Geschäftsführer der 8 ADV/ORGA Datenservice GmbH & Co. KG, Oldenburg i. O., zum Vorstandsvorsitzenden.

Dipl.-Kfm Kurt Rupprecht, rational GOD AG, München, hatte den Vorsitz am 9. April 1979 aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt.

Geschäftsführer Ing. Heinz Lohse ist mit der von ihm geleiteten Negretti & Zambra GmbH nach 6120 Michelstadt 1/Odenwald umgezogen. Man wohnt dort am Stadtring Nr.88 und hat das Postfach 3169. Negretti & Zambra vertreibt unter anderem den Mikroprozessor- Regler MPC 80, der bei der Datenregistrierung, der Ablaufsteuerung und der kontinuierlichen Regelung eingesetzt wird.

Jürgen Völker, langjähriger Vertriebsleiter bei der schwedischen Time-Sharing Firma Datema hat seit April 1979 die gesamte Vertriebsverantwortung für Deutschland bei ADP Netwerk Services übernommen.

Am 1. Februar dieses Jahres übernahm der mit dem Markt der Bundesrepublik seit Jahren vertraute Suejuki Hirooka, 42 die Position des 1. Geschäftsführers der Hamburger Sharp Electronics (Europe) GmbH. Der scheidende A. Kubo wird zukünftig den Europa-Export von Osaka aus verantwortlich leiten.

Helmut Friedlinger (38) hat die Leitung des Bereichs in der Geschäftsstelle Essen der SCS Scientific Control Systeme GmbH, Hamburg, übernommen. Helmut Friedlinger war bisher Projektleiter in dieser Geschäftsstelle.

Dipl.-Kaufmann Karl-Heinz Ashauer (52), Mitglied des Vorstands der Standard Elektrik Lorenz AG (SEL) für die Unternehmensgruppe Private Nachrichten- und Datensysteme sowie Group General Manager der europäischen ITT Business Systems and Communications, wurde zum Vizepräsidenten von lTT Europe ernannt. Zu seinem Geschäftsbereich gehören die privaten Nachrichtensysteme, insbesondere Fernsprech -Nebenstellenanlagen, Fernschreibtechnik und Fernkopiersysteme, sowie der Bereich der "Privaten Datensysteme"

Ashauer trat 1953 in die Mix & Genest AG - eine der SEL-Stammfirmen - ein und gehört seit 1970 dem Vorstand an. 1973 übernahm er die Leitung der deutschen Unternehmensgruppe und seit Januar 1978 trägt er außerdem die europäische Verantwortung für diesen Geschäftsbereich.