Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Beistelltisch im Baukastensystem

16.09.1983

BOCHUM (pi)- Ein Möbelprogramm für Anwendungen in Klein- und Mittelbetrieben, bei denen der Stellplatz häufig ein Problem darstellt, hat jetzt die Willy Fleischer GmbH + Co. KG entwickelt.

Die Serie "PC 4300" eignet sich Herstellerangaben zufolge besonders als Bildschirm- Beistelltisch. Darüber hinaus läßt sich eine individuelle Arbeitsplatzkombination im Baukastensystem zusammenstellen und nachträglich erweitern.

Bildschirm- und Tastaturplatte sind einzeln über eine Kurbelmechanik höhenverstellbar und lassen sich so auf viele Terminalfabrikate einstellen. Das System 4300 kostet laut Anbieter etwa 600 Mark.

Informationen: Willy Fleischer GmbH + Co. KG, Berliner Straße 75, 4630 Bochum 6, Tel.: 02327/ 3721.