Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.1984 - 

Kapazitätsplanung und Anwendungsanalyse:

Belastungsdaten auf Mikros sichtbar

DARMSTADT (pi) - Die Logica GmbH aus Darmstadt kündigt die Verfügbarkeit eines Systems zur Modell-Berechnung der Rechner-Performance für Kapazitätsplanung Capacity/Q, zusammen mit dem SW-Paket Capacity/S zur Anwendungsanalyse an.

Als Ergebnis eines Forschungs- und Entwicklungsprojekts hat Logica Kapazitätsplanungs-Tools entwickelt. Bisher waren Kapazitätsplanungs-Modelle auf eine bestimmte Rechnerumgebung beschränkt oder bedurften spezieller Mainframe-Resourcen für ihren Einsatz. Logicas neue Produktreihe kann nach Mitteilung des Unternehmens auf Stand-alone Mikrocomputern eingesetzt werden und ermöglicht Modell-Berechnungen für eine ganze Palette von Rechnern verschiedener Hersteller mit der jeweiligen Umgebung.

Capacity/Q, das zusammen mit der Londoner Kaufhausgruppe Debenhams entwickelt wurde; kann für die Performance-Modell-Berechnung praktisch jedes System zugrunde legen. Capacity/Q ist wie Capacity/S auf IBM PC Sirius/1 und anderen Mikrocomputern, die über MS-DOS verfügen, einsetzbar. Es ist für Batch-, Timesharing- und Transaktionssysteme ausgelegt, berücksichtigt Multi-Programming und Speicherbeschränkungen, sowie Hardware- und Software-Server.

Die zeitlich unbegrenzte Lizenz für Capacity/Q kann für 30 000 Mark erworben werden, die Gebühr schließt die Software-Wartung durch Logica für das erste Jahr ein. Alternativ dazu kann die Software auch im Rahmen eines Beratungsvertrags für eine monatliche Gebühr von 3000 Mark gemietet werden.

In Verbindung mit Capacity/Q bietet Logica Capacity/S an, ein Anwendungs-Analyse-System, das den Gebrauch der System-Ressourcen und ihre Bearbeitung vom System beschreibt. Es erlaubt dem Kapazitätsplaner; die Performance-Parameter der Anwendungen zu dokumentieren, ihre Performance zu analysieren und Eingangsdaten für eine neue Anwendung festzulegen.

Eine zeitlich unbegrenzte Lizenz für dieses Produkt kostet 36 000 Mark und schließt Capacity/Q ein. Beide Systeme können zusammen für monatlich 3600 Mark im Rahmen eines Beratungsvertrages gemietet werden.