Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1998

Belastungszeuge tot aufgefunden

16.10.1998

BUENOS AIRES (IDG) - Der Schmiergeldskandal in Argentinien, in den IBM und die Regierung verwickelt sind, hat einen neuen, traurigen Höhepunkt erreicht. Der Hauptbelastungszeuge Marcelo Cattçneo wurde erhängt an einem Funkturm in Buenos Aires aufgefunden. Obwohl auf den ersten Blick alles auf einen Selbstmord hindeutet, schließen die Ermittler ein Gewaltverbrechen nicht aus. Cattçneo war 1994 Subanbieter eines Großauftrags, den die staatliche Banco Nacion an IBM vergab. Bei diesem Deal soll es zu illegalen Geschäften gekommen sein, über die Cattçneo vor Gericht aussagen sollte.