Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1998 - 

DV und Recht

Beleidigung der Religion im Internet

MÜNCHEN (CW) - Die Darstellung eines gekreuzigten Schweins im Internet ist als Beschimpfung von Religionsgemeinschaften zu werten und damit strafbar. Eine derartige Darstellung, so das Oberlandesgericht, entwürdigt das Kruzifix als Glaubenssymbol des Christentums in besonders bösartiger Weise und verletzt das religiöse Empfinden gläubiger Christen. Die Darstellung sei geeignet, den öffentlichen Frieden zu stören - unabhängig davon, wie bekannt die Homepage ist oder wie oft sie aufgerufen wird. Die Verfügbarkeit der Web-Seite im Netz reicht nach Auffassung der Richter aus.