Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


21.02.2008

Belgien erhält "Goldene Aktie" an fusionierter Suez-GDF - Tijd

BRÜSSEL (Dow Jones)--Belgien wird einem Zeitungsbericht zufolge eine Goldene Aktie am fusionierten Energiekonzernen aus Suez und Gaz de France (GDF) erhalten. Der belgische Premierminister Guy Verhofstadt habe eine solche Garantie während eines Treffens mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy am Mittwoch erhalten, schreibt die belgische Zeitung "Tijd" am Donnerstag.

BRÜSSEL (Dow Jones)--Belgien wird einem Zeitungsbericht zufolge eine Goldene Aktie am fusionierten Energiekonzernen aus Suez und Gaz de France (GDF) erhalten. Der belgische Premierminister Guy Verhofstadt habe eine solche Garantie während eines Treffens mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy am Mittwoch erhalten, schreibt die belgische Zeitung "Tijd" am Donnerstag.

"Dank dieser Goldenen Aktie werden wir in der Lage sein, Belgiens Interessen auf dem Energiemarkt zu vertreten", zitiert die Zeitung Verhofstadt.

Wie die "Goldene Aktie" angewendet werde sei unklar, so "Tijd". Ein Arbeitskreis, bestehend aus französischen und belgischen Regierungsmitarbeitern, werde die Details ausarbeiten. Eine Goldene Aktie gibt dem Besitzer Sonderrechte bei Entscheidungen im Unternehmen.

Vor einem Monat war die Fusion des französischen Staatskonzerns GDF und der französischen-belgischen Suez, beide mit Sitz in Paris, zunächst ins Stocken geraten: Ein französisches Gericht untersagte GDF jede weitere Entscheidung, bevor der Betriebsrat nicht Einzelheiten über die geplante Fusion erhalten und seine Meinung dazu abgegeben hat.

Webseiten: http://www.tijd.de http://www.suez.com http://www.gazdefrance.de DJG/DJN/pia/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.