Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1993

Bell Atlantic stellt Weichen fuer Multimedia

NEW YORK/MUENCHEN (CW) - In den USA bahnt sich eine der groessten Firmenfusionen der Geschichte an. Die regionale Telefon-Company Bell Atlantic Corp. will per Aktientausch die fuehrende Kabelfernsehgesellschaft Tele-Communications Inc. (TCI) uebernehmen. Den Wert der Transaktion beziffern Boersenexperten auf rund 33 Milliarden US-Dollar. Die vorwiegend in den Bundesstaaten Virginia und New Jersey sowie in Washington D.C. operierende Bell Atlantic gehoert mit einem jaehrlichen Cash-Flow von ueber fuenf Milliarden US-Dollar zu den finanzkraeftigsten der insgesamt sieben "Baby-Bells" und wuerde durch die TCI-Uebernahme auf einen Schlag zum fuehrenden US-Kabelfernsehanbieter avancieren. Insider werten den Deal als Weichenstellung in Richtung Multimedia-Services da den regionalen Telefon-Companies in ihrem traditionellen Business zunehmend die Felle davonschwimmen.