Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.07.1983 - 

Telefonriese steigt ins Videotex-Geschäft ein:

Bell in den USA mit Btx-Terminal

NEW YORK (cmd) - American Bell/AT&T nimmt sich jetzt auch des Btx-Marktes an. Auf der diesjährigen US-Bildschirmtext-Messe "Videotex" in New York präsentierte man ein batteriebetriebenes Gerät, mit dem ein herkömmlicher Fernseher Btx-fähig wird.

Nach Angaben der wöchentlich erscheinenden US-Mikrocomputerzeitung "InfoWorld" soll das "Sceptre" getaufte Bell-Produkt zunächst in ausgewählten Testmärkten Floridas für 600 Dollar angeboten werden. Der offizielle Preis betrage 900 US-Dollar.

Das Btx-Gerät ist auf den "North American Presentation Layer Protocol Standard" (NAPLPS), dem Gegenstück zum europäischen CEPT-Standard, ausgerichtet. Es besteht aus einer Schreibmaschinentastatur, die um Funktionstasten erweitert wurde, sowie aus einer Kontrolleinheit mit integriertem 1200-Baud-Modem, die an das Fernsehgerät und das Telefonnetz angeschlossen wird.