Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.12.1997 - 

Pipeline

Bell Labs bauen Nano-Transistoren

Forscher der Bell Laboratories in Murray Hill, New Jersey, entwickelten einen neuartigen Transistor, der viermal kleiner und fünfmal schneller als herkömmliche Transistoren ist. Dabei soll der schnelle Zwerg 60- bis 160mal weniger Energie verbrauchen. Durch die Neuentwicklung sei der Bau von Chips möglich, die nicht wie bislang Millionen, sondern Milliarden von integrierten Schaltkreisen beherbergen. Die "Nano"-Transistoren sollen wegen der minimalen Stromaufnahme vor allem in portablen Geräten zum Einsatz kommen. Allerdings rechnen die Forscher, daß sich die neue Technik erst in zirka zwölf Jahren durchgesetzt haben wird. Bis dahin soll der Bau von Hybridchips anlaufen, die alte und neue Transistortechnik kombinieren.