Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.2002 - 

Branchenveteran hat wieder einen Job

Belluzzo wird neuer Quantum-Chef

MÜNCHEN (CW) - Der im kalifornischen Milpitas ansässige Anbieter von Datensicherungs- und Netzspeichersystemen Quantum konnte mit Rick Belluzzo einen prominenten Branchenveteranen als Chief Executive Officer (CEO) gewinnen.

Belluzzo (48) verbrachte die ersten 23 Jahre seiner Karriere bei HP. Als Vice President und General Manager des Bereichs Computer Products war er verantwortlich für das gesamte Geschäft mit Computersystemen und Speicherprodukten. Zuvor war er zuständig für Drucker, Scanner und Produkte zur digitalen Bildverarbeitung.

Danach wechselte Belluzzo als CEO und Chairman zu Silicon Graphics. Zuletzt bekleidete er die Funktion des President und COO bei Microsoft, wo er sich allerdings mit Steve Ballmer überwarf und im April seinen Abschied ankündigte. Belluzzo tritt seinen Job am 3. September an und wird Nachfolger von Michael Brown, der sich nach 18 Jahren im Unternehmen und sieben Jahren als CEO vom Tagesgeschäft zurückzieht und weiterhin als Chairman des Unternehmens tätig sein wird.

Quantum war lange Zeit im Festplattengeschäft aktiv, konnte aber dem dort herrschenden extremen Preiskampf nicht standhalten und verkaufte das Geschäftsfeld im vergangenen Jahr. Gegenwärtig bietet das rund 3000-köpfige Unternehmen Bandlaufwerke und NAS-Filer (NAS= Network Attached Storage) an. Der Umsatz betrug im vergangenen Geschäftsjahr, das am 31. März endete, 1,1 Milliarden Dollar, ein Jahr davor waren es noch 1,4 Milliarden. (hk)