Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.1988 - 

Reibungsverluste durch schlecht definierte Vorgaben:

Benutzeranforderungen richtig spezifizieren

KARLSRUHE (pi) - Die Spezifizierung von Benutzeranforderungen hat ein Seminar zum Thema, das die Karlsruher Systemberatung GmbH am 28. und 29. September 1988 in Baden-Baden veranstaltet.

Nach Einschätzung des Referenten, Professor Herbert Kargl vom Lehrstuhl für Betriebswirtschaft und Betriebsinformatik an der Universität Mainz, führen unzureichend definierte Zielvorgaben häufig zu erheblichen Reibungsverlusten bei DV-Projekten. Das Seminar vermittelt Konzepte für aufeinander abgestimmte Vorgehensschritte, die den Anwender aktiv in den Prozeß der Systemgestaltung miteinbeziehen. Darüber hinaus liefert es Beschreibungstechniken, die eine eindeutige Spezifizierung der Benutzeranforderungen ermöglichen.

Informationen: Systemberatung GmbH, Elsa-Brandström-Straße 13, 7500 Karlsruhe 41, Telefon 07 21/47 22 78