Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.05.1998 - 

Zweite Chance für alte DV-Systeme

Berlin verwählt sich bei neuem Software-Tool

Die Lösung von einem Anbieter aus Hamm war eigens für die Stimmenauswertung bei der Bundestagswahl im Herbst angeschafft worden und wird aller Voraussicht nach nur mit begrenzten Funktionen zur Verfügung stehen. Das 2,7-Millionen-Mark-Projekt soll sich immerhin zur Wahlvorbereitung einsetzen lassen und beispielsweise den Ausdruck der Wahlunterlagen übernehmen. Aber für die Koordinierung der Wahllokale und Helfer ist das System schon nicht mehr geeignet - geschweige denn zur Auswertung und Weiterleitung der Ergebnisse.

Am Wahlabend selbst kommt wieder die alte Software in Berlin zum Einsatz - zumindest dort, wo sich noch eine passende IT-Umgebung findet. Einige Bezirke und das Statistische Landesamt verwenden aber bereits neue Hard- und Software, die zu der Legacy-Anwendung nicht mehr kompatibel sind. Auf Berlin kommt also eine weitere Wahl zu: der Griff in die IT-Mottenkiste oder die manuelle Stimmenauswertung.