Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.10.2008

Bertelsmann spürt keine Auswirkungen der Finanzkrise

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Medienkonzern Bertelsmann spürt keine unmittelbaren Auswirkungen der Finanzkrise. "Bertelsmann hat stabile Ratings und gegenwärtig keinen Refinanzierungsbedarf", sagte Andreas Grafemeyer, Sprecher bei Bertelsmann, Dow Jones Newswires am Mittwoch. Bertelsmann verfügt über die Geschäftsfelder Fernsehen und Radio, Buchverlage, Zeitschriften und Zeitungen, Druck und Mediendienstleistungen, Buch- und Musikclubs.

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Medienkonzern Bertelsmann spürt keine unmittelbaren Auswirkungen der Finanzkrise. "Bertelsmann hat stabile Ratings und gegenwärtig keinen Refinanzierungsbedarf", sagte Andreas Grafemeyer, Sprecher bei Bertelsmann, Dow Jones Newswires am Mittwoch. Bertelsmann verfügt über die Geschäftsfelder Fernsehen und Radio, Buchverlage, Zeitschriften und Zeitungen, Druck und Mediendienstleistungen, Buch- und Musikclubs.

Webseite: http://www.bertelsmann.com -Von Archibald Preuschat, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/cbr/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.