Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.09.2007

Bertelsmann verdient im 1H nach Napster-Einigungen weniger

Von Archibald Preuschat

Von Archibald Preuschat

Dow Jones Newswires

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Bertelsmann AG hat im ersten Halbjahr nach den außergerichtlichen Vereinbarungen zu Napster deutlich weniger verdient. Das Konzernergebnis belief sich auf 51 Mio EUR nach 354 Mio EUR im Vorjahreszeitraum, wie das Medienunternehmen am Dienstag mitteilte. Auf die Bertelsmann-Aktionäre entfiel dabei ein Verlust von 51 Mio EUR. Operativ legte der Medienkonzern aber zu. Die Kennziffer Operating EBIT, das Ergebnis vor Finanzergebnis, Steuern sowie vor Sondereinflüssen stieg auf 714 (Vorjahr: 701) Mio EUR.

Der Umsatz ging leicht auf 8,96 (9,14) Mrd EUR zurück. Bereinigt um die Desinvestitionen wäre ein leichter Umsatzanstieg von 1,3% zu verzeichnen gewesen.

DJG/apr/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.