Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.1999

Berührungslose Stempeluhren

STUTTGART (pi) - Die Degussa Hüls AG mit Sitz in Frankfurt am Main und Marl plant die Implementierung eines einheitlichen, berührungslosen Zutrittskontrollsystems in zunächst sechs Werken. Zu diesem Zweck hat das Chemieunternehmen mit Interflex Datensysteme einen Rahmenvertrag über 3,5 Millionen Mark geschlossen. Auf Grundlage der Softwarelösung "IF 6010" werden Proximity-Chipkarten nach dem "Hitag"-Verfahren verwendet. Die Daten der Karte können in einem Abstand von maximal 50 Zentimetern direkt zur Lesestation übertragen werden. Dadurch verbessert sich der Personendurchlaß. Eine Erweiterung der Kartenfunktionen durch die Integration eines zweiten Chips soll zudem bargeldlose Transaktionen beispielweise in der Kantine ermöglichen.