Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.1986

Berufsalternativen für Pädagogen

MÜNCHEN (pi) - Zu einem Meinungsaustausch über alternative Berufsmöglichkeiten für arbeitslose Lehrer trafen sich Vertreter Münchner Großunternehmen mit dem Vorstand des Bayerischen Philologenverbandes. Das Treffen hatte die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern organisiert.

Nach Aussagen der Unternehmensvertreter bieten sich für arbeitslose Lehrer zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in der Wirtschaft an. Insbesondere in Vertriebsabteilungen seien bislang gute Erfahrungen mit Pädagogen gemacht worden.

Angesichts der weiterhin wachsenden Lehrerarbeitslosigkeit zogen die Gesprächspartner in Erwägung, neben dem Referendariat das die Hochschulabgänger für das Lehramt ausbildet, ein Volontariat zur Vorbereitung auf eine Tätigkeit in der Wirtschaft anzubieten.