Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.2005

Berufsanfänger statt Offshoring

Im kommenden Jahr will der Handelsriese Wal-Mart Stores Inc. 250 neue IT-Jobs schaffen und mit Studienabgängern besetzen. Offenbar ist es für das außerhalb der Ballungsräume - genauer gesagt: in Bentonville, Arkansas - ansässige Unternehmen wirtschaftlicher, einheimische Berufsanfänger zu beschäftigen als im großen Stil Aufträge in Niedriglohnländer zu vergeben. Wie IT-Chefin Linda Dillman auf dem "Forbes CIO Forum" in New York verriet, waren die Erfahrungen mit der Offshore-Entwicklung wenig ermutigend: "Wir haben festgestellt, dass die Stundensätze niedrig lagen, dafür aber mehr Stunden benötigt wurden." Von der neuen Strategie nicht betroffen sind die Entwicklungszentren in Brasilien und Mittelamerika. (qua)