Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.2007

Beschleuniger für Windows

Mit "Intelli Hyperspeed 2006 1.8" verspricht der Anbieter Mediaphor Software AG (http://www.nobox.de/), den Windows-PC schneller zu machen und von Ballast zu befreien. In dem Produkt wurden verschiedene Verfahren unter einer Oberfläche zusammengefasst. Eine "Optimization Engine" bildet den Kern. Sie verändert die Systemkonfiguration von Windows 2000 und XP entsprechend dem vom Anwender gewählten Profil (zum Beispiel "Büroarbeit" oder "Spiele"). "Serviceoptimizer" greift in Systemdienste ein, damit diese möglichst wenig Systemleistung verbrauchen. "Intelliclean" sorgt vor allem dafür, die Anzahl der beim Booten zu startenden Module zu reduzieren, und stellt die Windows-Systemfunktion "Prefetch" ein. Letztere sorgt dafür, dass oft verwendete Anwendungen schneller starten.

Über die vom Programm vorgegebenen Profile hinaus kann der Benutzer über "erweiterte Einstellungen" weitere Optionen festlegen und so die Standardvorgaben überschreiben. Dies betrifft Speicher/CPU, das Netzwerk, Grafik sowie Windows-Dienste.

Zwar nennt das Programm nach einem Verbesserungslauf die Anzahl der vorgenommenen Änderungen, nicht aber, was im Detail mit dem Rechner geschehen ist. Zumindest die Wirkung ließ sich feststellen: Nach Ablauf von Hyperspeed im Modus "Büroarbeit" fuhr der Test-PC unter Windows XP SP 2 rascher hoch, und Office-Programme wurden schneller geladen.

Eine Notfallfunktion ("Intellisafe") gestattet es dem Anwender, Änderungen am System zurückzunehmen, entweder sind dies die alten Einstellungen vor Verwendung von Intelli Hyperspeed oder die Standardkonfiguration von Microsoft. Das Produkt kostet bei Nobox rund 15 Euro, wenn der Käufer es aus dem Web lädt, für zehn Euro zusätzlich kann man sich die CD-ROM zuschicken lassen. (fn)

CW-Fazit: Im Lauf der Zeit werden PCs durch Änderungen langsamer, Intelli Hyperspeed 2006 hilft dabei, Rechner wieder flott zu machen.