Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.1983 - 

Hartplastikhülle schützt Datenträger:

Beschriften ist kein Problem mehr

NÜRTINGEN (pi)-Eine neue 3,5-Zoll-Disketten-Cartridge von Athana vertreibt jetzt die MS-itronik Industrie-Elektronik-Vertriebs-GmbH, Nürtingen, auf dem deutschen Markt. Der Datenträger entspricht hinsichtlich seiner Speicherkapazität einer herkömmlichen Minidisk, ist jedoch kleiner und Herstellerangaben zufolge weniger empfindlich.

Die Diskette selbst ist von einer starren Hartplastikhülle umgeben, die sich nicht entfernen läßt. Da sie laut Athana unzerbrechlich ist, schützt sie den eigentlichen Datenträger beim Postversand vor Beschädigungen. Ferner lassen sich aufgeklebte Labels direkt auf der Kassette beschriften, ohne daß dabei die abgespeicherten Daten zerstört werden.

Ein justierbares .,Fenster" in einer Kassettenecke fungiert als Schutz gegen ungewolltes Überschreiben oder Löschen.

In jeder Hartplastikhülle befindet sich ein Spezialreiniger, der Staub und Schmutz beseitigen und so die Lebensdauer des Datenträgers erhöhen soll.

Informationen: MS-itronik, Industrie-Elektronik-Vertriebs-GmbH, Schubertstraße 3, 7440 Nürtingen 7, Telefon: 0 70 22/5731-2.