Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1995

Besondere R/3-Vereinbarung zwischen SAP und SNI

SNI nimmt unter den SAP-Partnern eine Sonderrolle ein. Das Unternehmen ist Partner und Wettbewerber der Walldorfer zugleich.

Der Vermarktungsvertrag zwischen beiden Unternehmen berechtigt SNI, neben dem Softwareproduzenten als einziger Anbieter weltweit R/3 direkt zu vertreiben. SNI unterscheidet sich dadurch von reinen Plattformlieferanten wie IBM, HP, Sun, DEC oder Compaq, bei denen R/3 von der SAP selbst vermarktet und implementiert wird. Mit der allumfassenden SNI/SAP-Regelung nur bedingt vergleichbar, ist der neue R/3-Vertriebsweg der SAP fuer den Mittelstand. Dabei sollen ausgewaehlte Systemhaeuser branchenspezifische Komplettloesungen auf Basis eines R/3-Programmkerns an den Kunden bringen.

Besondere Beziehungen zur SAP ergeben sich fuer SNI auch durch die Siemens AG als R/3-Grosskunde. So wird das First Customer Shipment des neuen R/3-Release 3.0 an diesen Anwender erfolgen. Siemens- Nixdorf erhaelt auf diesem Wege einen Informationsvorsprung gegenueber den Mitbewerbern.