Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.1988

Besser und sicherer in C programmieren

SCHWAIG (CW) - Auf den Cadmus-Unix-Rechnern hat das Ingenieurbüro Stockmayer, Schwaig, die Sprache C+ + portiert. Damit sollen C-Anwender zu sichereren und besser wartbaren Programmen kommen.

Das Bestreben in der Programmiertechnik geht Stockmayer zufolge einerseits nach einer möglichst hohen Ebene der Beschreibung eines Problems (KI-Anwendungen), andererseits nach einem effizienten Code für das lauffähige Programm. In diese Anforderungen passe C+ +, das zunächst eine allgemeine Hochsprache darstelle, in der eine Vielzahl der anfallenden Probleme gelöst werden könnten. Auf der anderen Seite basiere C + + auf der eingeführten und akzeptierten Sprache C, die sehr maschinen-effizientes Programmieren erlaube. Der Preis beläuft sich auf 1450 Mark einschließlich Beschreibung, Bibliotheksfunktionen und Headerdateien.

Informationen: Ingenieurbüro Stockmayer, Dreihöhenstr. 1, 8501 Schwaig,

Telefon 09 11/50 52 41.