Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neues Release für "Tone 3":


06.04.1979 - 

Bessere Befehlsstruktur für interaktiven Test

DÜSSELDORF (pi) - "Tone 3" heißt ein Software-Produkt der ESC Software GmbH, Düsseldorf, das mit dem IBM-Produkt "TSO" im Wettbewerb stehen soll. Durch das neue Feature "Test" soll jetzt eine weitgehende Verbesserung der Befehlsstruktur erreicht werden können und die Möglichkeit des interaktiven Tests gegeben sein.

Durch dieses neue Release können Tone 3-Anwender - so ESC - Online-Programme entwickeln und starten, nachdem "Break-Points" eingebaut wurden, die die Verarbeitung unterbrechen. Hat das Programm an dieser Points angehalten, können Informationen wie Registerinhalt, Speicherplätze, Befehle und Programm-Status-Words abgefragt und auf ihre Richtigkeit überprüft werden.

Nach Angaben des Herstellers unterstützt die neue Tone 3-Version IBM 3270-Terminals einschließlich aller 24 - anwenderspezifisch programmierbaren - Programmfunktionstasten (PFK), ebenso die 3275- und 3790-Terminals. Die Installation des ESC-Software-Produktes soll vereinfacht werden können, wenn der Kunde die letzte IBM-Version von SMP (System Modification Program) benutzt.

Informationen: ESC Software GmbH, Pempelforterstraße 47, 4000 Düsseldorf