Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.05.2007

Beste Kundenlösung gesucht

Hewlett-Packard und Microsoft starten zum dritten Mal den Partnerwettbewerb um die beste gemeinsame Kundenlösung. Besonderes Augenmerk richtet sich 2007 auf die Umsetzung der Frontline-Partnership (FLP)-Initiative. Dabei wollen die beiden Hersteller Markttrends frühzeitig erkennen und auf dieser Basis Lösungen entwickeln, die optimal auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind.

Die Übergabe der FLP Partner Excellence Awards findet am Vorabend der Microsoft-Partner-Konferenz vom 25. bis 27. September 2007 in Düsseldorf statt. Jochen Erlach, Director Solution Partners Organisation von HP, und Achim Berg, General Manager von Microsoft Deutschland, werden die Gewinner ehren.

Entscheidend für den Sieg bei den FLP Partner Excellence Awards sind Kriterien wie der Innovationsgrad der eingereichten Lösung und der Mehrwert, der für den Kunden durch den Eilnsatz von HP- und Microsoft-Technologien entsteht. Außerdem wird beurteilt, ob das Projekt im Zuge einer FLP-Kampagne umgesetzt wurde und ob es sich um einen Neukunden handelt.

Teilnehmen können alle deutschen Microsoft-Certified- oder -Gold-Certified-Partner, die auch HP-Preferred-Partner und -Registered-Partner sind und aktiv am Microsoft-Partner-Programm teilnehmen. Weiteres Kriterium ist ab 2007 die Teilnahme an der FLP-Initiative „Sail to Success“. Dadurch können Sie unter anderem an speziellen Trainings und Workshops teilnehmen und erhalten Marketingunterstützung. Besonderes Engagement wird über ein Bonusprogramm honoriert.

Interessierte Händler finden alle relevanten Informationen im Partnerbereich der Microsoft-Site. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an iwcc@microsoft.com. Die Projekte können bis zum 30. Juli eingereicht werden. Beate Wöhe