Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.2000

Beteiligung am Gewinn für Mitarbeiter

HANNOVER (CW) - Deloitte, Consulting, Beratungsunternehmen für E-Business, beteiligt künftig seine 15 000 Mitarbeiter an den Gewinnen aus dem operativen Geschäft und aus dem Venture-Capital-Fonds "Deloitte Venture".

"Das neue Beteiligungs- und Belohnungsprogramm ermöglicht uns, die besten Kräfte weltweit einzustellen und sie dauerhaft an uns zu binden", so Peter Thormann, Geschäftsführer von Deloitte Consulting in Deutschland. Zudem gehe das Beratungsunternehmen einen für nicht börsennotierte Unternehmen innovativen Weg. Grundlage der Vergütung ist nach wie vor ein stabiles Basisgehalt. Zusätzlich werden die Mitarbeiter am Gewinn des Venture-Capital-Fonds "Deloitte Venture" beteiligt. Darüber hinaus profitieren sie über so genannte "Venture Units" von dem zu Anfang dieses Jahres gegründeten Venture-Capital-Fonds Deloitte Venture.

Mit diesem 500 Millionen Dollar starken Fonds investiert Deloitte seit Jahresanfang vermehrt Zeit und Geld in junge sowie auch etablierte Unternehmen der New Economy. Im Zuge dieser Investitionen rechnen die Deloitte-Berater mit einem bedeutenden Gewinnpotenzial aus Verkäufen, Börsengängen und Neuemissionen. Damit biete das Programm den Mitarbeitern Chancen, "die sie sonst nur in Unternehmen der New Economy erwarten können".