Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.07.1996

Betriebsräte gegen Ausgliederung

ERLANGEN (vwd) - Gegen eine Ausgliederung der Anlagentechnik (ANL) aus dem Siemens-Konzern und dem damit verbundenen Abbau von Arbeitsplätzen haben sich die Betriebsräte der 15 betroffenen deutschen Standorte ausgesprochen. Als Grund für die geplante Ausgliederung wurde die Neustrukturierung der ANL bei den inländischen Fertigungs- und Servicezentren des Geschäftsgebietes "Technische Dienstleistungen" genannt. In den neuen, rechtlich selbständigen Gesellschaften sollen von 1700 Mitarbeitern 1250 arbeiten. Die restlichen 450 will Siemens durch "Regelungen im gegenseitigen Einvernehmen" abbauen.