Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1996 - 

Abschied von proprietärer Technik

Betriebssystem MPE liegt im Release 5.5 vor

Vor allem wurden die ursprünglich aus dem militärischen Internet-Vorläufer Arpa-Net stammenden Dienste durch moderne Internet-Services wie das File Transfer Protocol (FTP), Telnet und Thin-LAN (inklusive TCP/IP und Simple-Network-Management-Protocol- Agenten) ersetzt.

Zu den anderen neuen Funktionen von MPE/iX gehören die Möglichkeiten, Peripheriegeräte online und dynamisch zu konfigurieren und netzweit über das Protokoll TCP/IP zu drucken. Außerdem werden jetzt Hauptspeicher bis zu einer Größe von 3,75 GB unterstützt und Datenmengen auch jenseits der 4-GB-Grenze verwaltet.