Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1987

Betrifft CW Nr. 16 vom 17. April 1987, Seite 5: "IBM macht Vor-Ort-Wartung zur Ausnahme" Der erste Teil des Artikels kann zu falschen Schlüssen führen, da nicht genau erkennbar ist, daß er sich auf die zum 01. 04. 1987 erfolgten Verbesserungen im Softwar

Betrifft CW Nr. 16 vom 17. April 1987, Seite 5: "IBM macht Vor-Ort-Wartung zur Ausnahme"

Der erste Teil des Artikels kann zu falschen Schlüssen führen, da nicht genau erkennbar ist, daß er sich auf die zum 01. 04. 1987 erfolgten Verbesserungen im Software-Serviceangebot der IBM bezieht. Örtliche Programmunterstützung erfolgt jetzt ohne Berechnung und wird wie bisher, wenn notwendig, durch den Technischen Außendienst erbracht.

Wir möchten noch darauf hinweisen, daß sich bei der Hardware-Wartung ebenfalls eine Verbesserung ergeben hat. Die vertraglichen Hardware-Wartungsleistungen enthalten jetzt auch die Aufwendungen bei der Unterstützung zur Problemeingrenzung, wenn die Ursache außerhalb der vertraglichen Verantwortung der IBM lag.

IBM Deutschland GmbH UV Presse/Produkte Gerhard W. Feucht