Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.01.1987

Betrifft CW Nr. 49 vom 5.12.1986, Seite 1: "Nach DB-Flaute setzt ADVOrga auf 9370-Wind" Es ist nicht richtig, daß ADVOrga den zum 1. 5.1987 auslaufenden Lizenzvertrag mit Cullinet Inc. vorzeitig auflösen wird. Richtig ist vielmehr, daß ADVOrga und Culline

Betrifft CW Nr. 49 vom 5.12.1986, Seite 1: "Nach DB-Flaute setzt ADV/Orga auf 9370-Wind"

Es ist nicht richtig, daß ADV/Orga den zum 1. 5.1987 auslaufenden Lizenzvertrag mit Cullinet Inc. vorzeitig auflösen wird.

Richtig ist vielmehr, daß ADV/Orga und Cullinet entgegen der ursprünglichen Absicht vereinbart haben, daß ADV/Orga bereits mit, Beginn 1987 ihre neuen Entwicklungen, die im Anwendungsbereich zum Teil mit Cullinet-Produkten konkurrieren, ankündigen wird. Unabhängig davon wird die alleinige Vertriebs- und Serviceverantwortung für die Produkte der Cullinet Inc. bis zum 1. 5.1987 von ADV/Orga wahrgenommen. Damit ist eine kontinuierliche Betreuung der IDMS-Kunden gewährleistet.

Es ist weiter nicht richtig, daß ADV/Orga das DB/DC-Geschäft nicht vollständig mit Eigenentwicklungen kompensieren wird.

Richtig ist vielmehr, daß ADV/Orga allein im Geschäftsjahr 1985/86 11,7 Millionen Mark entsprechend 15 Prozent des Umsatzes, in die Entwicklung von Anwendungssoftware und Informationstechnik investiert hat. Das darin enthaltene Entwicklungsaufkommen von 95 Mannjahren trägt nicht nur zur vollständigen Kompensation bei, sondern läßt darüber hinaus ein weiteres Wachstum im bisherigen Rahmen erwarten.

Dirk Lippold

ADV/Orga F.A. Meyer AG Marketing