Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


19.06.1998

BfA will mehr Effizienz für ihre Prozesse

DORTMUND (pi) - Das Organisationskonzept "Arbeitsamt 2000" soll aus der Bundesanstalt für Arbeit (BfA) ein modernes Dienstleistungsunternehmen machen. Ein Ziel des mehrjährigen Projekts ist es, die Nürnberger Zentrale, die zehn Landesarbeitsämter und die 181 Außenstellen im Bundesgebiet mit neuer, dezentral orientierter Informationstechnik auszustatten. Geplant sind die Installation von 50000 PCs und die Entwicklung eines Softwaresystems, das die Vorgänge in der Arbeitsverwaltung effizienter gestaltet. Zu diesem Zweck analysiert die BfA derzeit mit Unterstützung der Pro DV Software AG, Dortmund, ihre laufenden Prozesse.