Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.06.1991 - 

Tools zur Netzwerkanalyse

BGS gibt das Release 5.0 der Bestnet-Produkte frei

ERKRATH (pi) - Die BGS Systems GmbH aus Erkrath bringt Release 5.0 der Bestnet-Produkte für das Performance- und Kapazitäts-Management von SNA-Netzwerken auf den Markt. Bestnet gibt den Netzanalytikern und Systemprogrammierern die Möglichkeit der automatischen Netzwerk-Charakterisierung.

Die BGS-Tools schaffen Transparenz im Hinblick auf Belastungen, Transaktionsvolumina und Antwortzeiten aller Komponenten.

Zusätzlich lassen sich zukünftige Szenarien, die sich beispielsweise durch ein VTAM/ NCP-Tuning, veränderte Transaktionsvolumina oder Netzwerkressourcen ergeben, simulativ berechnen. Bestnet analysiert unter anderem Daten in den Bereichen VTAM Buffer Trace, NPM und NCP.

Release 5.0 beinhaltet eine Reihe funktionaler Neuerungen und Verbesserungen. Highlights dieser Version sind die Möglichkeiten, den Performance-Einfluß durch die Gateway-Ressourcen NCP Token-Ring Interface (NTI), NPSI X.25 und SNI zu analysieren sowie VTAM-Session-orientierte Daten mit NCP-orientierten Daten zu verbinden.

Durch die Möglichkeit, auf die Merge-Funktion zurückzugreifen, kann der Netzadministrator beispielsweise auch die Peer-to-Peer-Kommunikation in den Griff bekommen und die Datensammlung für die Performance-Problembeurteilung besser bewältigen.