Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.03.1980

Bifoa-Anwenderforum in Köln:Rationalisierungseffekte mit Monitoren

KÖLN (pi) - Führungskräfte aus dem Bereich der Datenverarbeitung, die sich mit der Optimierung von Hardware-/ Software-Systemen befassen müssen, sind von dem Bifoa-Anwenderforum "Optimierung von Computer-Konfigurationen und Programmsystemen mit Hilfe von Monitoren" angesprochen. Zeit: 12. bis 14. März; Ort: Universität zu Köln.

Schwerpunkte dieses Seminars sind:

- Überblick über die gegenwärtig auf dem Markt angebotenen Analyse- und Optimierungs-lnstrumente sowie über die Praxis der Durchsatzkontrolle/Performance Measurement in westdeutschen Rechenzentren.

- Erfahrungen der Anwender von IBM-Systemen mit Software-Monitoren für das Betriebssystem OS und für das Betriebssystem DOS. Es handelt sich um die Systeme SMS-PPE, APO, CMF, Resolve, CUE/DSO und Look für IBM-OS sowie Improve, Hatch-DOS, Grasp-Analyzer und Look für IBM-DOS, außerdem Optimizier III, VSAM-I/O, VSAM-CALC und R-Plus für IBM-OS und -DOS.

- Erfahrungen der Anwender von Hardware-Monitoren.

- Erfahrungen der Anwender von Siemens-Systemen mit den Software-Monitoren SM2, MMS, Cotune und Argus.

Das Anwenderforum wird breiten Raum für Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern, Herstellern und Software-Häusern bieten.

Informationen: Bifoa, Betriebswirtschaftliches Institut für Organisation und Automation an der Universität zu Köln, Universitätsstr. 45, 5000 Köln 41, Tel.: 02 21/44 60 81.