Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.12.1980

Bifoa-Seminar liefert Entscheidungshilfen: Personal Computer im Unternehmen

KÖLN (je) - Den aktuellen Stand der Entwicklung auf dem Sektor der Personal Computer will das Kölner Bifoa am 15. und I6. Januar 1981 in Walberberg bei Köln im Fachseminar "Einsatz von Personal Computern im Büro- und Verwaltungsbereich" präsentieren.

Dazu erläutert der Veranstalter: Personal Computer sind längst nicht mehr nur Hobby. Für viele Unternehmungen - große und kleine - stellt sich die Frage, ob sie diese Niedrigpreis-Systeme am Arbeitsplatz einsetzen sollen. Doch sind sie wirtschaftlich? Wie erhält man Software und laufende Unterstützung? Und welche organisatorischen Probleme entstehen bei ihrem Einsatz?

Dies, teilen die Kölner mit, ist ein Ausschnitt aus den Problemen, die bei einer Untersuchung des Bifoa unter Anwendern (und solchen, die es werden wollen) zutage traten. Kaum eine Unternehmung könne sich diesen Fragestellungen verschließen; doch die Antwort werde von Tag zu Tag schwieriger, weil einerseits das Angebot zunehme und andererseits die Nachfrage anspruchsvoller werde.

Informationen: Bifoa, Betriebswirtschaftliches Institut für Organisation und Automation an der Universität zu Köln, Veranstaltungsbüro, Universitätsstr. 45, 5000 Köln 41 (Lindenthal),

Tel.: 02 21/44 00 81.