Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.11.1995

Big Blue hat Microkernel fertiggestellt

MUENCHEN (CW) - Allgemein verfuegbar fuer Rechner mit dem Power-PC- Chip ist ab sofort IBMs Microkernel sowie die dazugehoerige Entwicklungsumgebung "Microkernel Developement Environment" (MDE). In Vorbereitung sind Versionen fuer die Plattformen Intel 486, Pentium, Mips, Alpha, ARM und die 821-Prozessoren von Motorola. Die Version 2.0 des Microkernels fuer Embedded Systems befindet sich bereits im Teststadium.

Von Bedeutung ist diese Nachricht vor allem deshalb, weil es nach wie vor viele Kritiker gibt, die Fortschritte bei IBMs umfassender Betriebssystem-Erneuerung vermissen. Der Microkernel soll mittelfristig die Grundlage aller IBM-Betriebssysteme werden.

Die kommerzielle Bedeutung der Microkernel-Freigabe haelt sich jedoch in Grenzen. Bislang haben lediglich einige amerikanische Universitaeten die Betriebssystem-Technik zu Forschungszwecken erworben.