Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.1999 - 

Big Blue schaut beim Konkurrenten ab

Big Blue schaut beim Konkurrenten ab IBM kündigt MQ Series Version 5.1 an

FRAMINGHAM (IDG) - Die IBM wird ihre Message-orientierte Middleware "MQ Series" im zweiten Quartal dieses Jahres überarbeitet haben. Das Unternehmen kündigte entsprechende Pläne kürzlich an. Die Version 5.1 soll künftig einfacher zu handhaben sein und ein Technikmodell namens "Publish and Subscribe" enthalten.

Zeitgleich gab IBM die Verfügbarkeit weiterer neuer Versionen bekannt. Ab sofort ist etwa die Version 2.1 für OS/390-Systeme sowie "MQ Series Integrator, Version 1.0" erhältlich.

Gleiches gilt für "MQ Series for Digital Unix, Version 2.2.1". Das Unix-Derivat, das mittlerweile auch den Namen Compaq Digital Unix trägt, bekommt zudem ab März eine Verbindung zu "MQ Series for SAP R/3".

Die OS/390-Variante wie auch MQ Series 5.1, das für die Betriebssysteme AIX, HP-UX, OS/2 Warp, Sun Solaris und Windows NT entwickelt wird, enthalten neue Funktionen zur Lastverteilung. Damit sollen sich in Zeiten hohen Kommunikationsaufkommens Aufgaben auf mehrere Server verteilen lassen.

IBM greift zudem eine Technik des Nischenanbieters und Konkurrenten Tibco auf. Das Unternehmen bietet für MQ-Series- Anwender die Funktion "Publish and Subscribe" an.

Dieses Verfahren ist ein System zur Informationsdistribution. Es stellt sicher, daß Anwender und Applikationen Daten und Informationen bekommen, die sie für ihre Arbeit benötigen. Big Blue plant, eine eigene Ausführung dieses Verfahrens in der neuen Version 5.1 von MQ Series zu integrieren.